Land- und Forstwirtschaft

 

DAUER:

5 Jahre

 

VORAUSSETZUNG:

positiver Abschluss der 8. Schulstufe oder positiver Abschluss der 9. Schulstufe (Polytechnische Schule)

Allgemeine Voraussetzung für höhere berufsbildende Schulen in Österreich

 

AUSBILDUNGSINHALTE:

Angewandte Physik, Chemie und Biologie

Waldökologie und Waldbau sowie Forst- und Umweltschutz

Jagdwesen, Fischerei, Land- und Almwirtschaft sowie Holzprodukte und Bioenergie

Forst- und Arbeitstechnik

Vermessung und Forsteinrichtung sowie Bauwesen und alpine Naturgefahren

Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Marketing, Qualitätsmanagment, Projektmanagement und Recht

Angewandte Informatik

Englisch

Kommunikation und Präsentation

Chemisches u. technologisches Laboratorium

Forstliches Praktikum

 

ABSCHLUSS:

Reife- und Diplomprüfung (europaweit anerkannt)

Ingenieur (nach dreijähriger Berufspraxis) 

Ablegung der Staatsprüfung für den Försterdienst nach zweijähriger Berufspraxis

Ersatz der Jägerprüfung

Ersatz der Forstfacharbeiterprüfung und der Meisterprüfung


Finde deine BHS:

Höhere Land- und Forstwirtschaftliche Schule - Forstwirtschaft
Dr. Theodor - Körner Strasse 44 , 8600 Bruck an der Mur

 

Du willst ganz genau wissen,
welche Stellen derzeit wo offen sind?!
Dann klick dich jetzt durch unsere

JOBBÖRSE